kleiner Nachttisch

sortieren nach:
Filter

Ein kleiner Nachttisch – mehr als eine Ablage

Der Nachttisch komplettiert das Schlafzimmer. Meist als identisches Duo hält er an jeder Bettseite die wichtigsten Dinge komfortabel erreichbar. Das Licht zum Lesen und Träumen, den Wecker, die Brille und Ihr Buch haben Sie immer griffbereit.

Lesen Sie weiter über kleine Nachttische:

Gute Nachtgeschichten vom Wandel der Schlafkultur

Seit Schlafzimmer fester Bestandteil von Wohnkonzepten sind, stellt sich die Frage von Ablageflächen. Während Kleiderschrank und Waschtisch klaren Bereichen zugeordnet werden, blieb die Frage nach der Unterbringung von allem, was rasch zu erreichen sein sollte. So kamen um 1900 Nachttische auf, deren Funktion sich parallel zum technischen und sozialen Fortschritt immer weiter ausdifferenzierte und auch zu einer Veränderung der Form führte.

Während neben dem wuchtigen Ehebett ebenso opulente Nachttische standen, entwickelte sich mit den 1920er-Jahren der offensive Bezug zur Funktion. Ohne Ornamente, mit klarer Linienführung entstanden Nachttische aus Holz und Metall in verschiedenen Versionen, die Stellfläche für Leselampe, Buch, Brille und Wasserglas boten.

Hatten Nachttische bisher durch Türen verschlossene Fronten, entstanden nun offene Varianten, die mit Ablage und nur einer Schublade versehen waren. Sie brachten eine moderne Leichtigkeit in den Schlafraum, die weg von der Schwere der Repräsentation ging und sich auf Transparenz fokussierte.

Kleine Nachttische als Assistenten im Dunkeln

Die essenzielle Bedeutung von Schlaf und Ruhe wird immer mehr Menschen bewusst. Das zeigt sich in der Gestaltung der Schlafräume. Viele bevorzugen einen minimalistischen Stil, der nicht auf Ablenkung, sondern Konzentration setzt. Dazu gehören neben einer exzellenten Matratze und einem guten Bett auch Ablagemöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Das Schlafzimmer soll ein Raum der Kontemplation und des gesunden Schlafs sein. Natürliche Materialien ersetzen immer häufiger blinkenden Prunk. Klare Formen sorgen für eine ausgeglichene Atmosphäre und schaffen beste Voraussetzungen für eine pflegeleichte hygienische Umgebung. Holz, Metall und Leinen gehen Verbindungen ein, bei denen erdige Farbtöne und Strukturen dominieren. Der Reiz besteht im Wechsel der Flächen. So entstehen spannende Effekte, ohne Unruhe und Stress. MBK12 setzt exakt auf diese Lösungen. Das hochwertig verarbeitete Massivholz strahlt eine angenehme Gelassenheit aus und vermittelt mit seinen natürlichen Farbklängen Individualität. Jeder Nachtschrank ist ein Einzelstück mit spezieller Maserung.

Passende Nachttische – komfortabel, funktional, schön

Ihren Nachtschrank wählen Sie nach dem Gesamtkonzept. Dazu gehören die geplante Nutzung und Ihre Vorlieben vom Lesen im Bett bis zur Optimierung durch Smart Home oder den klassischen Wecker. Hinzu kommen die Größe des Raums und seine natürlichen Lichtverhältnisse.

Gerade der urbane Mensch benötigt einen Rückzugsort, um ungestört zu entspannen. Die Funktionalität im Schlafraum ist wesentlich. Entfernen Sie am besten alles, was nichts mit dem Ausruhen zu tun hat und stellen Sie Ihre Schlafgewohnheiten und Wünsche in den Mittelpunkt. Nachtschränke finden Sie in verschiedenen Varianten:

  • kompakt mit Türen und Schublade
  • schwebend montiert
  • in Kombination mit Metall als Konsole

Massiv aufgestellte Nachtschränke wirken oft schwer. Schwebende und mit hohem Stahlrohrschwung versehene Nachttische lassen sich gut reinigen und wirken deutlich leichter. Exakt montiert und aufgestellt bieten Sie komplikationslosen Zugriff auf alles Notwendige und haben auch Platz für eine Leselampe.

Die Vorteile der kleinen Nachttische von MBK12

  • eine solide Verarbeitung durch Einsatz hochwertige Materialien aus Eichenholz und Stahl
  • schnelle Anfertigung und kurze Lieferzeiten durch komplette Herstellung in Deutschland
  • ein individuelles zeitloses Design an dem Sie sich lange erfreuen können
  • Möbelstücke, die Sie flexibel einsetzen können und was durch seine Abmaße in jedes Wohnzimmer passt
  • viele Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Möbelstücken aus dem MBK12 Universum
  • eine kostenlose Möbelberatung und Umsetzung ihrer Wünsche auf Anfrage

Diese Vorteile machen die kleinen Nachttische zu einem der beliebtesten Möbelstücke bei MBK12 mit stark steigender Kundennachfrage.

Das moderne Designkonzept von MBK12

MBK12 ist ein einzigartiges Möbelkonzept, was die Vorteile einer Möbelmanufaktur mit einem individuellem zeitlosen Design verbindet. Hochwertige Materialien und eine hervorragende Verarbeitungsqualität runden den Gesamteindruck ab. MBK12 bedeutet – vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Möbelstücken von MBK12 durch abgestimmte Maße, eine große Farb- und Formenvielfalt für noch mehr Auswahl und Individualisierung und nicht zuletzt ein abgestimmtes Design, was den Zeitgeist trifft.

Der MBK12 Produktkonfigurator

Falls Ihnen unsere Möbelstücke noch nicht 100% zusagen oder Sie die Varianten selbstständig erweitern können, bieten wir Ihnen in unserem Produktkonfigurator die Möglichkeit, sich ihr individuelles MBK12 Möbelstück mit Stahlgestell zusammenzustellen.

Sie können sich bequem am Computer verschiedene Varianten ausprobieren. Aus dem Konfigurator heraus erstellen Sie einen Produktvorschlag, den Sie uns per Mausklick zukommen lassen können. Basierend auf ihrer Produktkonfiguration bieten wir Ihnen eine kostenlose Produktberatung und erstellen Ihnen ein unverbindliches Preisangebot.

Hier gehts zum Konfigurator

FAQ: Die wichtigsten Fragen zu kleinen Nachttischen

1. Welche Höhe sollten Nachttische haben?

Die Ablage muss bequem erreichbar sein und mit der Höhe des Bettes harmonieren. Sie finden Nachttisch in unterschiedlicher Höhe zwischen 35 und 80 Zentimetern. Schwebende Nachttische montieren Sie entsprechend.

2. Was gehört in den Nachtschrank?

Nutzen Sie gerade im Schlafzimmer minimalistische Konzepte. Das beruhigt den Raum und vereinfacht die Routine des Saubermachens. Bewahren Sie in der Nähe des Bettes nur das auf, was Sie für die Nacht oder unmittelbar nach dem Aufstehen brauchen. Dazu gehören Buch und Brille, Wasserglas und Trinkflasche. MBK12 bietet Ihnen Varianten mit Tablett, das als Abdeckung und Ablage genutzt werden kann.

3. Welche Maße sollten Nachttische haben?

Breite und Tiefes des Nachttischs richten sich nach Ihren Ansprüchen, dem vorhandenen Platz und den räumlichen Proportionen. Meist sind Nachttische 20 bis etwa 80 Zentimeter breit und ebenso tief. Orientiert an einfachen, klaren Formen hat MBK12 eine Lösung entworfen, die mit einer Tiefe von 26 Zentimetern schwebend montiert ohne Schubladen auskommt und mit Trennwänden versehen für Übersicht und Ordnung sorgt.